Mit Congstar kann man super günstig und sehr flexibel mobil Telefonieren und im Internet surfen. Das hat sich inzwischen bereits in weiten Kreisen herumgesprochen. Dass dies so ist, verdankt das Unternehmen nicht zuletzt auch seinen innovativen Werbe- und Marketingstrategien. Dazu gehört es auch, dass die Nutzer aktiv mit eingebunden und eingeladen werden, durch Freundschaftswerbung selber bares Geld dazu zu verdienen. Die Idee dahinter ist einfach, aber genial: Wer von einem Produkt überzeugt ist, der wird dies natürlich auch gerne seinen Freunden und Bekannten kommunizieren wollen. Warum also nicht das Ganze unterstützen und mit einem lukrativen Nebenverdienst locken? Das hat man sich auch bei Congstar gedacht und dabei herausgekommen ist eines der interessantesten Programme dieser Art. Dabei stehen gleich verschiedene Varianten bereit, für die man sich entscheiden kann.

Freundschaftswerbung per E-Mail

Die einfachste Variante für den Einstieg ist sicherlich die Freundschaftswerbung per E-Mail. Davon kann jeder profitieren, auch wenn man keine eigene Website sein Eigen nennt, auf der man Werbung präsentieren könnte. Es ist tatsächlich ganz simpel und leicht. Alles, was zu tun ist, ist die Website von Congstar aufzusuchen und das entsprechende Formular anzuklicken. Hier kann man zunächst einmal das Produkt auswählen, welches man gerne empfehlen möchte. Anschließend müssen nur noch die E-Mail-Adresse des Empfängers sowie die eigenen Daten eingegeben werden und ab geht die Post. Wer Congstar via E-Mail an Familie oder Freunde empfiehlt, hat die Möglichkeit jedem Monat ein attraktives Handy zu gewinnen. Gelingt es einem erfolgreich einen Neukunden zu werben, dann kann man sich sogar eine tolle Prämie aussuchen. Von hochwertigen Geräten bis hin zu Gesprächsguthaben ist hier alles dabei. Die Freunde profitieren durch die Empfehlung im Übrigen ebenfalls: Sie erhalten ein Startguthaben von bis zu 50 Euro.

Als Congstar Starseller attraktive Provisionen verdienen

Wer das Ganze schon eine Spur professioneller betreiben möchte und statt Prämien lieber bares Geld kassieren will, der sollte sich für das Congstar Starseller Programm entscheiden. Ob per E-Mail, über das Internet oder auch persönlich – Mittel und Wege, die Produkte zu vermitteln, gibt es einige und bei diesem Programm kann man sie auch alle nutzen. Die Anmeldung ist absolut kostenlos und unverbindlich und es lassen sich pro Vertragsabschluss Provisionen von bis zu 80 Euro verdienen. Die Provisionen werden automatisch auf das Bankkonto überwiesen und online kann man sich jederzeit eine Übersicht über die erfolgten Empfehlungen und Provisionen anzeigen lassen. Schon ab der zweiten erfolgreichen Empfehlung steigen übrigens die Provisionen und es locken noch bessere Verdienstmöglichkeiten.

Professionell arbeiten mit dem Congstar Affiliate-Programm

Neben der einfachen Freundschaftswerbung und dem Starseller-Programm bietet Congstar auch noch ein eigenes Affiliate-Programm an, das sich primär an die Betreiber von Websites richtet. Es stehen diverse attraktive Werbemittel zur Verfügung, die auf der Internetseite eingebunden werden können. Klickt ein Besucher darauf und bestellt anschließend bei Congstar etwas, bekommt der Partner eine ordentliche Provision ausgezahlt. Diese kann bis zu 85 Euro pro Online-Bestellung betragen. Die Teilnahme ist auch hier absolut kostenfrei und unverbindlich. Ein User-Kauf wird bis zu 40 Tage nach seinem ersten Besuch vergütet. Sollten noch Fragen bestehen, dann kann man sich jederzeit an eine kostenlose Support-Hotline wenden. Hier bekommt man entsprechend weitergeholfen.

Unser Tipp

Vor dem Abschluss eines Vertrags sollte immer geprĂĽft werden, ob aktuelle Congstar Gutscheine von dslgutschein.de zur VerfĂĽgung stehen.

1 Stimme2 Stimmen3 Stimmen4 Stimmen5 Stimmen